Ja-Worte in den Zeiten von Corona

05.04.2020 von dj grooveshaker
Hochzeitsparty

dj grooveshaker at work kaisersaal abtei brauweiler

Musik kennt keine Grenzen …
Ja-Worte in den Zeiten von Corona

Zuerst die gute Nachricht für euch Brautpaare und alle Dienstleister auf eurer Party:

Hochzeiten werden nicht abgesagt sondern verschoben!

Das derzeitige grassierende Corona-Virus erreicht uns zwar in Form von höherer Gewalt, so dass wir alle unsere Planungen aktualisieren müssen, dennoch gilt nach wie vor:

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben!

Wie so viele sitze auch ich als professioneller Wedding-Discjockey derzeit im Home-Office, anstatt jedes Wochenende für euch Musik zu zelebrieren, da logischerweise nicht nur die Frühlingshochzeiten sondern zusätzlich meine öffentlichen Auftritte verschoben wurden.

Das eröffnet für mich allerdings ungeahnte Zeitfenster für groovige Musik und gute Gespräche in dieser so ungewohnten Lage.

Mir macht es große Freude, mit euch neue Pläne zu schmieden und Termine zu finden, natürlich mit dem gebührenden Abstand, d.h. telefonisch oder über Video-Calls.

Als Spezialist für Hochzeits-Parties jeglicher Couleur versuche ich derzeit, die zwischenmenschlichen Aspekte in den Vordergrund zu stellen, proaktiv in eurem Sinne mögliche Ausweichtermine zu eruieren und aus meiner Erfahrung heraus praktische Lösungen zur Verfügung zu stellen, sollte es doch mal planerisch haken.






Wir alle sind von Corona überrascht worden – Vor 4 Wochen habe ich noch eine Hochzeit musikalisch gestaltet und nun ist plötzlich alles auf Null gestellt.

Auch für euch als angehende Ehepaare ist es nun Zeit zum Umdenken und flexiblen Handeln, was die Ausrichtung eurer Hochzeit im Frühling und Sommer angeht.

Die Unsicherheit ist verständlich und deutlich spürbar. Das klingt immer wieder durch in meinen täglichen Gesprächen mit euch.
Da ich vermehrt Hochzeiten mit hoher internationaler Beteiligung betreue, gilt es nun ganz besonders, über die derzeit geschlossenen Grenzen hinaus zu denken mit Fragen, wie zum Beispiel: Werden unsere Gäste aus Amerika, Italien oder Frankreich im Herbst oder sogar im nächsten Jahr zu uns kommen können und dürfen? Oder müssen wir bis auf weiteres vielleicht ganz auf unsere Party verzichten?

Der Zwang zum Verzicht, den uns das Virus derzeit beschert, ist ungewohnt und nicht leicht zu ertragen, gerade wenn es um die Planung und Durchführung des wohl wichtigsten Tages in eurem Leben geht.

Dennoch ist mir im Kontakt zu euch immer wieder aufgefallen, dass Verzicht nicht unbedingt Verlust bedeuten muss, sondern im Gegenteil manchmal auch Raum für neue Möglichkeiten und Gedanken bieten kann.

Wie oft habe ich in den letzten Wochen mit euch ganz frische Konzepte entworfen, wie inspirierend war vor allem das Thema Musik, das ganz frisch gedacht wurde und neue Inspirationen bereit hielt, nicht nur für mich als erfahrenem DJ, sondern auch für euch als tanzwillige Menschen.

Humor hat uns dabei oft über die missliche Lage hinwegsehen lassen – eine sinnvolle und vor allem gesunde Einstellung!

Bei allem Ernst der Situation haben wir über satirische Corona-Songs wie diesem hier doch letztlich herzlich geschmunzelt:

Corona rhapsody

Musik ist eben grenzenlos und bedeutet für mich eine ständige, treue Begleitung in guten wie in schlechteren Zeiten.

Deshalb hört, gerade in diesen Tagen, unbedingt viel Musik – das befreit!

Nehmt euch meinen Wunschbogen, eure CDs und Online-Favoriten und forstet wertvolle Erinnerungen an eure Clubbing-Zeiten auf oder entdeckt grandiose Songs, die aus dem übervollen musikalischen Angebot herausstechen und zu denen ihr auf eurer Hochzeit tanzen möchtet, unabhängig davon, wann sie stattfinden wird.

Stellt euch jetzt schon vor, es wäre nächste Woche soweit mit eurem großen Tag und seid fröhlich darüber!

Ich freue mich sehr, möglichst bald wieder mit euch feiern zu können und sortiere schon fleißig eure Musikwünsche in meine Playlists. Das macht mir Spaß!

Bleibt gesund und munter – wir sehen uns!

Euer DJ Grooveshaker